Die Ärzte

Ob zahnärztliche Behandlung, professionelle Zahnpflege, versierte Unterstützung in Verwaltungsfragen und Versicherungs-Angelegenheiten oder federleichte Assistenz bei der Behandlung: Ihr ZahnMedizin-Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
*

Dr. med. dent. Christian Köneke

Zahnarzt

Sie begeben sich bei Dr. Köneke in die Hand eines besonders fachübergreifend sehr erfahrenen und bundesweit auch im Kollegenkreis geschätzten und anerkannten Zahnarztes, der Ihnen mit außergewöhnlicher Klarheit und Struktur in seiner Diagnostik und Behandlungsweise zur Seite steht.

Im Fachgebiet der Behandlung körperübergreifender Funktionsstörungen der Kaumuskulatur und der Kiefergelenke (Craniomandibuläre Dysfunktion, CMD) wurde Dr. Köneke als einer der nur ca. 50 Spezialisten bundesweit von der Deutschen Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und -Therapie (DGFDT) ernannt. Besondere Verdienste um die Diagnostik und Therapie der CMD erwarb er sich durch die Einrichtung einer 12-tägigen von den zahnärztekammern anerkannten strukturierten Fortbildungsveranstaltung für Kollegen zur CMD (NordDeutsches CMD-Curriculum), durch Veröffentlichung seines Fachbuches "Craniomandibuläre Dysfunktion - interdiszipilinäre Diagnostik und Therapie" und durch die Entwicklung einer CMD-Diagnostik-Software (CMD excellence) sowie eines neuen Behandlungsgerätes zur CMD-Therapie (Bremer CMD-Device nach Dr. Köneke). Dr. Köneke ist Träger verschiedener geachteter Auszeichnungen und Preise zum Thema CMD-Diagnostik und -Therapie. Er war mehrere Jahre Vorsitzender einer bundesweiten CMD-Therapeuten-Vereinigung und ist Beirat für die wissenschaftlichen Fachzeitschriften "Craniomandibuläre Funktion, "Manuelle Medizin" und "Praktische Implantologie und Implantatprothetik". Dr. Köneke gehört zu den außerordentlich erfahrenen deutschen CMD-Therapeuten.

Auch im Bereich der Implantologie richtete Dr. Köneke für Kollegen bereits im Jahr 1998 die Fortbildungsreihe "Expertenwissen Implantologie" ein. Er ist als versierter Implantologe im Implantologenregister des BDIZ (Bundesverband der deutschen implantologisch tätigen Zahnärzte) gelistet. Dr. Köneke ist Editorial Advisor für das implantologische Fachmagazin "pip". Dr. Köneke hat umfangreiche Erfahrung mit komplexen Knochenaufbauverfahren und findet für nahezu jeden Patienten der das wünscht eine festsitzende zahnärztliche Versorgungsmöglichkeit.

Als drittes Spezialgebiet behandelt Dr. Köneke Patienten mit Parodontitiden. Bereits seit 1996 führt Dr. Köneke Parodontoseoperationen mit Laser durch und gehört damit bundesweit wohl zu den erfahrensten Parodontitis-Therapeuten in der Lasertherapie. Auch umfangreiche Knochen-Wiederaufbaumaßnahmen und Zahnfleischregenerationsoperationen führt Dr. Köneke sehr versiert durch.

Dr. Köneke bestand sein zahnmedizinisches Staatsexamen 1993 an der Universität Düsseldorf. Die Promotion erfolgte ebenfalls dort. Seit 1994 ist Dr. Köneke als Zahnarzt in Bremen tätig. Jung geblieben arbeitet er mit nunmehr über 20 Jahren Berufserfahrung für Sie.


*

Dr. med. dent. Bertram Schroeder

Zahnarzt

Das Vertrauen der Patienten in Dr. Schroeder begründet sich insbesondere auf seinen umfassenden oralchirurgischen Kenntnissen und Fähigkeiten. Bereits in seiner Assistenzzeit von 2000 bis 2004 arbeitete Dr. Schroeder in einer oralchirurgischen Fachpraxis. Dr. Schroeder gehört seit 2004 der Partnerschaft für interdisziplinäre ZahnMedizin an, die er als hälftiger Gesellschafter führt. Implantologie auch in außergewöhnlich komplexen Fällen sowie alle oralchirurgischen Routineeingriffe wie Weisheitszahnentfernungen, Wurzelspitzenresektionen oder Zystenentfernungen gehören zum Tätigkeitsgebiet von Dr. Schroeder. Dr. Schroeder ist zertifizierter CMD-Therapeut (NCC) und behandelt Patienten mit kauorganbezogenen und organübergreifenden Funktions- und Strukturstörungen der Kaumuskulatur und der Kiefergelenke mit einem hohen Maß an Fachwissen und Einfühlungsvermögen. Auch wenn Sie einmal eine "ganz normale" zahnärztliche Behandlung wie eine Füllung, ein Inlay oder eine Krone brauchen, ist Dr. Schroeder für Sie ein erfahrener Ansprechpartner. Ästhetische Zahnmedizin (z.B. mit Vollkeramikrestaurationen) gehört für Dr. Schroeder so selbstverständlich zur Ausübung seines Berufes, dass dieses hier nur am Rande erwähnt werden soll.


*

Dr. med. dent. Ann-Kathrin Meyer

Zahnärztin

Frau Dr. Meyer ist am 1.8.2014 in unser Zahnärzteteam eingetreten und vertritt die strukturierte Denkweise der Partnerschaft für interdisziplinäre ZahnMedizin als angestellte Zahnärztin. Sie hat ihr Zahnmedizinstudium an der Privatuniversität Witten/Herdecke sehr erfolgreich absolviert. Frau Dr. Meyer gehört zu den in der aktuellen wissenschaftlichen Literatur außergewöhnlich belesenen und weitsichtigen Zahnärztinnen. Frau Dr. Meyer hat im November die Prüfung zur zertifizierten CMD-Therapeutin (NCC) bestanden. Sie zeichnet sich durch den ihr eigenen Perfektionismus und ihren ruhigen Charakter aus. Ihre hohen ethischen und moralischen Wertvorstellungen kombiniert mit ihren anerkennenswerten zahnärztlich-praktischen Fähigkeiten geben unseren Patienten die Gewissheit, bei ihr in ausgezeichneten und sicheren Händen zu sein. Die zahnärztliche Denkweise von Frau Meyer ist zur Praxis passend von ganzheitlicher Betrachtung der ZahnMedizin geprägt. Neben ihrer Zahnärztlichen Tätigkeit am Behandlungsstuhl führt Frau Dr. Meyer unser zahnärztliches Qualitätsmanagementsystem mit eben solcher Präzision wie sie ihrer Behandlung


*

Dr. med. Wolfgang von Heymann

Orthopäde

Mit über 40 Jahren Berufserfahrung ist Dr. v. Heymann ein außerordentlich erfahrener und geachteter Orthopäde und Manualmediziner. Seine Tätigkeit als Vorsitzender und Vorstandsmitglied in zahlreichen nationalen und internationalen Fachverbänden zeigen seine hohe Anerkennung auch im Kollegenkreis.

Dr. v. Heymann therapiert seit Jahrzehnten im ärztlich-zahnärztlich-heilhilfsberuflichen Netzwerk Patienten mit körperübergreifenden Funktions- und Strukturstörungen (z.B. CMD). Die Wechselbeziehungen zwischen Kausystem und Körperstatik stehen dabei im Mittelpunkt.

Regelmäßig behandelt Dr. v. Heymann in unserer Praxis CMD-Patienten, sofern nicht Kongresse oder andere Verpflichtungen warten. Wir sind sehr glücklich über die enge Zusammenarbeit, weil sich diagnostisch oft exaktere Aussagen treffen lassen, wenn die Fachdisziplinen Orthopädie und Zahnmedizin Hand in Hand an einem Behandlungsplatz arbeiten.

Dr. v. Heymann ist international in derzeit 6 europäischen Ländern regelmäßig vortragender Referent für Manuelle Medizin. Er ist Mitglied im Editorial Board der Fachzeitschrift "Manuelle Medizin" und publiziert regelmäßig viel beachtete Fachartikel, unter anderem zum Thema Manuelle Medizin, Schmerztherapie und CMD.

Es gilt ein hoher Einsatz von Dr. v. Heymann der Aufarbeitung aktueller wissenschaftlicher Forschungsergebnisse aus der Neurophysiologie sowie der intensiven Kommunikation zwischen Forschungsgruppen in den Bereichen Schmerzdiagnostik und -Therapie, Neurophysiologie, Hirnforschung, Manuelle Medizin und funktionelle Zahnmedizin. In unserer Gruppe profitieren wir von seinen Ergebnissen erheblich. Dr. v. Heymann ist eine der tragenden Säulen unserer CMD-Therapeutengruppe.

Assistenz

Professionelle Behandlung braucht professionelle Assistenz. Unsere Assistenz-Mitarbeiterinnen besuchen ständig Schulungen um immer auf dem neuesten Stand zu sein. Interne Schulungen und Teamsitzungen im Wochenrhythmus garantieren Ihnen ein hohes Maß an Abgleich zwischen Zahnärzten und Assistentinnen damit Ihre Behandlung angenehm, sicher und so zügig wie möglich erfolgen kann.
Beate Wagschal
ZMA und ZMP
*
Frau Wagschal ist eine Mitarbeiterin mit langjähriger Erfahrung in unserer Praxis. Seit 1997 betreut sie unsere Patienten. Unseren Stammpatienten ist sie als zuverlässige Ansprechpartnerin, vertrauensvolle Kontaktperson und sehr erfahrene Mitarbeiterin bekannt. Frau Wagschal assistiert vorrangig am Behandlungsstuhl bei Dr. Köneke. Neben ihrer professionellen Assistenz-Tätigkeit (ZMA) ist Frau Wagschal auch zusatzqualifizierte und von der Zahnärztekammer Bremen geprüfte Zahnmedizinische Prohylaxemitarbeiterin (ZMP) und betreut regelmäßig auch Prophylaxepatienten. Im Rahmen der für unsere Patienten nicht sichtbaren Hintergrundarbeiten obliegt Frau Wagschal die Leitung und Organisation des Assistenz-Teams sowie das Bestellwesen für Verbrauchsmaterialien in der Praxis. Frau Wagschal sorgt dafür, das für jede Behandlung die benötigten Materialien vorrätig sind. Eine sehr verantwortungsvolle und aufgrund der enormen Materialvielfalt und der zum Teil erheblich komplexen Operationen im implantologischen Bereich auch viel Erfahrung erfordernde Aufgabe in der Praxis.

Vivienne Rosemann
ZMA
*
Frau Rosemann arbeitet vorrangig in der Assistenz bei Frau Dr. Meyer. Sie ergänzt die ruhige, kompetente und immer präzise Behandlungsweise von Frau Dr. Meyer in idealer Weise seit dem Jahr 2015. Frau Rosemann hat immer ein offenes Ohr für Ihre Wünsche und umsorgt Sie mit viel persönlicher Wärme. Als Mitarbeiterin der Freiwilligen Feuerwehr ist sie auch Brandschutzbeauftragte in unserer Praxis.
Sarah Skilandat
ZMA
*
Frau Skilandat ist die jüngste unserer Assistenzmitarbeiterinnen. Sie arbeitet seit 2016 in unserer Praxis. Sie zeichnet sich in ihrer Tätigkeit durch Umsichtigkeit und Ruhe aus. Ruhe, die sich auch auf Sie als Patient während der Behandlung überträgt. Frau Skilandat ist vorwiegend in der Assistenz für Dr. Köneke aber auch für Frau Dr. Meyer tätig.

Katharina Gdanietz
ZMA
*
Frau Gdanietz assistiert seit 2016 vorrangig bei Dr. Schröder. Sie ist Ihre Ansprechpartnerin für alle Wünsche rund um Ihre Behandlung bei Dr. Schroeder. Frau Gdanietz erfreut unser Team und unsere Patienten mit ihrer klaren, zuvorkommenden und zurückhaltenden Art, die Sicherheit und Ruhe ausstrahlt.
Irene Schimov
ZMA
*
Frau Schimov ist zuständig für die Belange der Hygiene und der Sterilisation. Das Aufgabengebiet der Hygiene und Sterilisation verlangt ein umfassendes Verständnis komplexer Zusammenhänge bezüglich der Mikroorganismen, die nach jeder Behandlung gründlich beseitigt werden müssen. Frau Schimov ist gern eine ruhige Mitarbeiterin im Hintergrund und sorgt damit fast unmerklich für die so wichtige Hygiene.

Die Prophylaxemitarbeiterinnen

In unserer Prohylaxeabteilung arbeiten für Ihre Mundgesundheit zwei zusatzqualifizierte Mitarbeiterinnen. Wie auch in der ärztlichen Betreuung legen wir für Sie großen Wert darauf, dass Sie in der Prophylaxe immer von der selben Mitarbeiterin betreut werden. Im Krankheits- oder Urlaubsfall wird praxisintern eine kompetente Vertretung organisiert.
Angela Kück
ZMP
*
Frau Kück begann ihre Tätigkeit in unserer Prophylaxeabteilung im Jahr 2005. Sie steht zur Zeit immer Mittwochvormittag + Donnerstag für unsere Mundhygiene-Patienten zur Verfügung. Als ausgebildete ZMP mit Prüfung durch die Zahnärztekammer Hannover verfügt sie über profundes Fachwissen und wendet dieses zum Besten ihrer Patienten an. Sie zeichnet sich durch ihre Vielseitigkeit und ihr immer freundliches Wesen aus.
Martina Runge
ZMP
*
Frau Runge gehört unserem Prophylaxeteam seit 2014 an. Mit viel fachlicher Erfahrung und durch langsjährige Berufstätigkeit ist sie als fortgebildete Prophylaxemanagerin für Ihre Mundhygiene da.

Die Verwaltungsmitarbeiterinnen

Ob Sie telefonisch einen Termin vereinbaren möchten, in der Praxis freundlich empfangen werden möchten oder eine Frage zu Versicherungsangelegenheiten haben: unser Verwaltungs-Team ist stets für Sie da. Drei Mitarbeiterinnen stehen Ihnen in unserer Verwaltung zur Verfügung damit auch die Kommunikation stimmt.
Marion Brosa
ZMV
*
Frau Brosa arbeitet seit 2006 in unserer Praxis. Ihre Zusatzqualifikation zur Zahnmedizinischen Verwaltungsfachangestellten (ZMV) erwarb sie durch Prüfung an der Zahnärztekammer Berlin. Die Prüfung wurde von der Landeszahnärztekammer Brandenburg abgenommen. Frau Brosa kümmert sich insbesondere um die Abrechnung in unserer Praxis. Aufgrund ständig wechselnder Abrechnungsmodalitäten die uns politisch nahezu jährlich auferlegt werden, trägt Frau Brosa besondere Verantwortung in der Praxis. Sie wird dieser in hohem Maße gerecht. Bei Mitarbeitern und Patienten ist Frau Brosa insbesondere durch ihr ausgleichendes und freundliches Wesen sehr geschätzt. Frau Brosa versteht es, auch komplexe Sachverhalte mit den Versicherungen zu aller Zufriedenheit zu lösen.
Britta Schleusener
ZMA
*
Frau Schleusener betreut Ihre telefonischen Wünsche an zwei Nachmittagen in der Woche. Sie arbeitet seit 2015 in unserer Praxis. Frau Schleusener findet für Sie immer eine Lösung in Terminfragen sowie in der Vermittlung aller Informationen die Sie als Patient wünschen.

Ivonne Nickel
ZMV
*
Frau Nickel ist Ihre tägliche Ansprechpartnerin in der Rezeption. Ob zu Fragen der Terminvergabe, der Besprechung von Behandlungsplanungen oder zu Fragen in der Kommunikation mit Ihrer Versicherung: Frau Nickel löst für Sie alle verwaltungstechnischen Angelegenheiten sicher und zuverlässig. Frau Nickel arbeitet seit dem Frühjahr 2014 in unserer Praxis und ist mit Ihrer Wärme und positiven Ausstrahlung eine Sonne in unserer Rezeption. Unsere Patienten schätzen Sie sehr, auch weil sie immer ein offenes Ohr für alle Wünsche hat. Für das Team ist Frau Nickel ein ruhender Pol mit ihrem sorgsamen Auge auf einen gelungenen Praxisablauf.
Christina Marschhausen
ZMF
*
Frau Marschhausen gehört unserer Praxis seit 1998 an. Sie ist vormittags für Sie die freundliche Stimme am Telefon und die nette Dame am Empfang. Frau Marschhausen ist als zweit-dienstälteste Mitarbeiterin in unserer Praxis ein fester Bestandteil unseres starken Teams. Neben ihrer Tätigkeit am Empfang erledigt Frau Marschhausen im Hintergrund vielfältige Arbeiten des Sekretariates. Als Zahnmedizinische Fachangestellte (ZMF) verfügt sie über eine umfassende Zusatzqualifikation die sie fachlich auszeichnet. Mit ihrer bisweilen sprühenden Energie und schnellen Reaktionsgabe ist Frau Marschhausen bei unseren Patienten als immer präsente Ansprechpartnerin für alle Angelegenheit rund um Ihren Zahnarztbesuch beliebt.

Die Zahntechniker

Yvonne Gode und
André Briemann

Zahntechniker
*
Frau Gode ist für unsere Patienten seit 2006 da. Jung und dynamisch hat sie dank ihrer großen visuellen Fähigkeiten immer den richtigen Blick für Ihre Zahnfarbe. Frau Gode stellt mit viel Feingefühl Ihre keramischen Zahnrestaurationen in unserem Praxislabor her. Herr Briemann ist als erfahrener Hochleistungs-Polymer-Techniker Spezialist für die Aufarbeitung auch komplexer Kiefergelenk- und Kaumuskelentspannungsschienen. Er fertigt in unserem Praxislabor auch jede Art von Hochleistungs-Polymer-Kauflächen, vom Repositionsonlay bis hin zu herausnehmbarem Präzisionszahnersatz.